Die BL im Bezirk

BL in der Bezirksvertretung
Mandat im Bezirken V

Die politische Arbeit der Bürgerliste schlägt sich neben dem Engagement in verschiedenen Parteien und Initiaitiven auch in den politischen Gremien der Bezirksvertretungen nieder. Die Bürgerliste Nord ist bei den Kommunalwahlen 1999 und 2004 sowohl im Bezirk V (Altenessen, Karnap, Vogelheim) als auch im Bezirk VI (Katernberg, Schonnebeck, Stoppenberg) jeweils mit einer eigenden Liste angetreten. Die vom Wähler für die Bürgerliste abgegebenen Stimmen brachten damit in der BV V  1994 zwei Mandate, in der BV VI ein Mandat. Dies klingt im ersten Moment als hoffnungslos unterbesetzt (finden wir auch), hat aber den Vorteil, dass die BL-Nord die Möglichkeit, über die Mandatsträger Anträge einzubringen, mit denen sich das Gremium zunächst erst mal beschäftigen muß. Und wie die Erfahrung zeigt, sind diese Anträge nicht nur auf fruchtlosen Boden gefallen, sondern es gelang in vielen Fällen, genügend Mitglieder des Gremiums von der Sinnhaftigkeit diverser Eingaben zu überzeugen. In regelmäßigen Bezirksvertretungssitzungen werden auch von der Bürgerliste Anträge eingebracht, die -nach Beratung- zu einem Beschluß führen, oder auch nicht. Falls, wie Eingangs erwähnt, genügend Unterstützung für das entsprechende Thema in anderen Fraktionen vorliegt, hat auch ein Antrag der Bürgerliste gute Chancen, positiv beschieden zu werden. Grundsätzlich ist es nicht nur Mandatsträgern vorbehalten, mitzudenken, Ideen zu haben und Politik mitzugestalten. Die Bürgerliste wird sich, falls von Außen gute Ideen, die gegebenenfalls das Zeug haben, in einem Antrag an die Bezirksvertretung zu enden, nicht verschließen.

Mittlerweile sind mehrere Wahlen ins Land gegangen. 2004 schaffte die Bürgerliste trotz der Namensgleichheit mit dem Bürgerbündnis in beiden Bezirken je ein Mandat, bei den Wahlen 2009 kam ein weiterer politischer Gegner - Die Linke - hinzu. Trotz aller Unkenrufe konnte die Bürgerliste ihren Sitz im Bezirk V behaupten, im Bezirk VI ging das Mandat leider knapp verloren.

In den Bezirken V sitzt von unserer Seite also ein  Mandatsträger im Gremium:

Bernhard Derks im Bezirk V (ALtenessen, Karnap, Vogelheim) ist parteilos.